Aktuelles

09.12.2015

Vorlesewettbewerb 2015


Vorlesewettbewerb der 6. Klassen 2015



Anlässlich des auf Initiative des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels alljährlich stattfindenden Vorlesewettbewerbs gab es am Montag in der Oberschule Wagenfeld eine Menge Spannendes, Phantasievolles und Ernstes zu hören. Jasmin Oldenburg, Larissa Sieveke, Celina Steinbach, Sandy Philipp und Robin Dietzmann hatten sich als Klassensieger für die Teilnahme am Schulwettbewerb qualifiziert. Im ersten Durchgang stellten die Schüler zunächst ihr Lieblingsbuch vor, aus dem anschließend 3 bis 5 Minuten eine von ihnen ausgewählte Textstelle vorgelesen wurde. Die Jury, bestehend aus Anna-Lena Nehues, Michaela Lucassen, Hans-Jörg Groß und Frank Klausing, war begeistert von den literarischen Kostproben bekannter Kinder- und Jugendbuchautoren. So gab es z.B. Einblicke in Enyd Blytons „Hanni und Nanni“, André Marx‘ ??? oder C.S. Lewis‘ „König von Narnia“. Bewertet wurden die Lesetechnik, die Textgestaltung sowie das Textverständnis. Im zweiten Durchgang mussten sich die sechs Teilnehmer der Herausforderung stellen, einen unbekannten Text vorzulesen. Am Ende war sich die Jury einig: Alle Schüler haben ihre Sache richtig toll gemacht! Besonders gut gelesen hat Celina Steinbach, die somit den Titel als Siegerin des diesjährigen Schulwettbewerbs für sich beanspruchen darf. Außerdem kann sie sich schon jetzt auf den Anfang 2016 stattfindenden Kreisentscheid freuen, für den sie sich automatisch qualifiziert hat. Alle fünf Teilnehmer erhalten einen Buchpreis nach Wahl. Celina Steinbach darf sich als Schulsiegerin sogar über zwei Exemplare aus der Vielfalt der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur freuen.

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: fklausing



Oberschule Wagenfeld | Branntweinsweg 13 - 49419 Wagenfeld | Tel.: (05444) 9802-210 - Fax: (05444) 9802-114